top of page

Beschäftigtenbefragung 2022

Aktualisiert: 2. Aug. 2023

Vom 07.02 bis 25.02.2022 führte das universitäre Gesundheitsmanagement gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse eine Beschäftigtenbefragung zur Ermittlung der Arbeitssituation durch. Als Erhebungsinstrument diente hierfür der Kurzfragebogen zur Arbeitsanalyse (KFZA). Insgesamt 527 Beschäftigte der TU Bergakademie Freiberg nahmen an der Befragung teil und beantworteten Fragen zu den Themenblöcken Arbeitsinhalte, Stressoren, Ressourcen, Organisationsklima und Corona-Pandemie. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgte statusgruppenspezifisch (1: Professor*innen, 2: wissenschaftliche Beschäftigte, 3: Beschäftigte an den Fakultäten und wissenschaftlichen Einrichtungen, 4: Beschäftigte in den zentralen Einrichtungen).

Einen Überblick über die Befragungsinhalte und die Zusammenfassung der Ergebnisse der Statusgruppen 2,3 & 4 finden sie hier:

Ergebnisse Beschäftigtenbefragung 2022
.
Download • 214KB

Die Ergebnisse der Professor*innen wurden separat statusgruppenintern mittels Rundschreiben über den Professor*innenverteiler veröffentlicht.


Aufbauend auf den Ergebnissen werden nun statusgruppenspezifische Analyseworkshops stattfinden. Ziel ist es, ein weiterführendes Bild zu den Ressourcen und Belastungen zu erhalten und die Arbeit an der Universität dadurch gesundheitsgerechter gestalten zu können. Innerhalb der Workshops werden die Ergebnisse der Umfrage nochmals anonymisiert, je nach Statusgruppe vorgestellt, reflektiert und diskutiert. Aus den sich daraus ergebenden Handlungsbedarfen sollen konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssituation formuliert werden.


Folgende Termine sind für die jeweiligen Statusgruppen angesetzt:

Freitag, der 25.08.2023 (9-13 Uhr): Beschäftigte in Fakultäten & wiss. Einrichtungen

Freitag, der 25.08.2023 (14-18 Uhr): Professor*innen

Dienstag, der 05.09.2023 (9-13 Uhr): Beschäftigte in Zentralverwaltung & zentralen Einrichtungen Dienstag, der 05.09.2023 (14-18 Uhr): wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Mittwoch, der 06.09.2023 (9-13 Uhr): Führungskräfte


Die Teilnahme an den Workshops findet in der Arbeitszeit statt, welche nicht nachgearbeitet werden muss.


Alle weiteren Informationen und die Option zur Anmeldung dazu finden Sie unter folgenden Link:



Bei Fragen steht Ihnen gern zur Verfügung:


Maxi Hentschel Universitäres Gesundheitsmanagement

Tel.: +49 3731 201108

Maxi.Hentschel@tubaf.plus

700 Ansichten

Comments


bottom of page